Archiv des Autors: 15_mEnch_1603

Neues Video: Lass es regnen

Sehnt ihr euch auch nach Frühling? Heute lassen wir einen unserer Lieblinge auf euch los und bereiten uns unterdessen schonmal auf den Sturm vor.
Alles wird gut – jetzt auf Tour!

Lass es regnen

Oh meine Kanzlerin wie blass
Schwebt über dir noch dieser Satz wir schaffen das
Wie die Mutter zu dem Kind obwohl sie weiß dass es nicht stimmt

Oh mein Minister wie ich mich schäme
Sagt Migration sei die Mutter der Probleme
Wie kann man unsrer Vielfalt nur so einfältig begegnen

Herr lass es regnen

Im Parlament ist der Gau schon längst gelandet
Bitter wie Vernunft hier nur versandet
Wer lässt hier eigentlich nur Facharbeiter rein

Die Dritte Welt presst ihr Gesicht an unsre Scheibe
Menschen in Not suchen bei uns eine Bleibe
Jetzt fangen wir hier an im Glashaus Fenster zu vernageln

Herr lass es hageln

Oh mein Europa Gott bewahre
Zählt man die Leichen an den Grenzen all die Jahre
Ein Massengrab – wer soll uns das denn noch verzeihn

Herr lass es schnein

Neues Video: Urlaub

Wir hatten 2019 zwei Anfragen. Eine von Greenpeace zu Beginn unserer „Alles wird gut“-Tour. Und dann vor kurzem eine, ob wir uns – gegen Gage – eine viermonatige Weltreise auf einem Kreuzfahrtschiff vorstellen könnten. Wenn wir es richtig verstanden haben, für zwei 40-minütige Auftritte. Solche Anfragen sind in der Comedy- und Kleinkunstbranche nicht unüblich.
Wir haben uns dazu entschieden, beides zu machen;-)

Spaß! Wir melden uns mal bei denen von Greenpeace!
Dann also doch wieder Urlaub in Deutschland – viel Spaß mit unserem neuen Video!

Frohes Fest und schöne Feiertage!
Und noch ein heißer Geschenktipp für alle Abgehängten, die Weihnachten wieder total überrumpelt hat: Der selbstgebastelte, CO2-neutrale Gutschein mit drei Worten,
die zum Fest der Liebe jeder hören möchte: Alles wird gut.
simonundjan.com/termine

Wir sehen uns 2020!

Alles wird gut
Simon & Jan

Unser neues Musikvideo: Hat sich nicht bewährt – Anleitung für Deppen

Die AfD – einfach erklärt:

Er ist wieder da
Aber Leute, nur Mut!
Sie sind wieder da
Alles wird gut!

Simon & Jan und ihre Lieblingsliedermacher 2019

Mit Alin Coen, Norbert Leisegang (Keimzeit), Friedemann Weise, Simon & Jan und der Sofa Band.

Der Ticketvorverkauf in allen drei Städten läuft! Erzählt euren Freunden davon, teilt diesen Link und seid dabei – es werden ganz bestimmt drei unvergessliche Abende!

28.8. Berlin – BKA-Theater Tickets
29.8. Hamburg – Markthalle-Hamburg Tickets
30.8. Worpswede – Music Hall Worpswede e. V. Tickets

Und jetzt mitsingen: Götz Widmann bei Simon & Jan und ihren Lieblingsliedermachern 2018 im BKA-Theater Berlin.

Wir freuen uns auf ein grandioses Festival 2019!
Simon & Jan

Simon & Jan und ihre Lieblingsliedermacher 2019

Es ist mal wieder an der Zeit, sich den Kopf mit Whiskey zu waschen! In diesem Jahr zieht es uns mit unserem Liedermacherfestival erstmals in heimische Gefilde. Und das feiern wir mit diesem grandiosen Lineup:

Simon & Jan und ihre Lieblingsliedermacher in diesem Jahr mit Alin Coen, Norbert Leisegang (Keimzeit), Friedemann Weise, Simon & Jan und der Sofa-Band.

28.8. Berlin – BKA-Theater Tickets
29.8. Hamburg – Markthalle-Hamburg Tickets
30.8. Worpswede – Music Hall Worpswede e. V. Tickets

Hier ein kleiner Eindruck aus dem letzten Jahr: der wunderbare Danny Dziuk / Dziuks Küche bei Simon & Jan und ihre Lieblingsliedermacher 2018 im
BKA-Theater in Berlin.

Liebe Cowgirls und Cowboys, sattelt eure Pferde – der Vorverkauf ist eröffnet!

Yieeeehaa,
Simon & Jan

Salzburger Stier 2019

60359609_2353568871368733_5213786046155718656_o

Nach einem fulminanten Galaabend mit Ehrenpreisträger Gerhard Polt
und den Biermösl Blosn gehörte am zweiten Abend die Bühne uns: Patti Basler Bühnenpoetin (Preisträgerin Schweiz), Lisa Eckhart (Preisträgerin Österreich) und Simon & Jan (Preisträger Deutschland).
Gratulation an unsere großartigen Kolleginnen!
Das hättet ihr auch gerne gehört? Wie es der Zufall will, waren 10 Radiosender vor Ort. Hier eine Übersicht mit allen Sendeterminen: https://www.salzburgerstier.org/sendetermine
Geehrt, gerührt und zwischendurch auch immer mal wieder geschüttelt,
Simon & Jan

Simon & Jan mit Vielharmonie – Sauf mit mir

Saufen? Ja. Aber bitte mit Vielharmonie! Unser Beitrag zur Rehabilitation einer verrufenen Kulturtechnik.

Sichert euch schnell ein Ticket für eines der vier exklusiven Live-Konzerte mit Vielharmonie – Halleluja!

28.04.19 Essen – Zeche Carl Tickets
01.05.19 Bonn – Pantheon Tickets
02.05.19 Köln – Kulturkirche Tickets
03.05.19 Düsseldorf – Christuskirche Tickets

Ach Mensch – das neue Video zur neuen EP!

Wohl eines unserer besten Lieder. In wohl einer seiner schönsten Versionen.
Wir freuen uns, wenn es euch auch gefällt! Teilt es mit Gott und
(aber doch vor allem) der Welt! Hier könnt ihr die EP bestellen!

Simon & Jan mit Vielharmonie – Weil ich kann

Gemeinsam mit einem kleinen Ensemble von Philharmonikern – Vielharmonie – haben wir uns im letzten Jahr ins Studio begeben und sechs Stücke aus unserem aktuellen Programm „Halleluja!“ aufgenommen. Roberto Reale hat unfassbare Arrangements für eine 6-köpfige Ausnahmetruppe aus Essener Philharmonikern, Sinfonieorchester Münster und Brussels Philharmonic geschrieben. Für die Aufnahme konnten wir den Grammy-prämierten Tonmeister Michael Brammann gewinnen.
Es ist schon ein Geschenk des Himmels, dass wir mit so fantastischen Menschen zusammenarbeiten dürfen! Und übermorgen erblickt sie endlich das Licht der Welt:

Simon & Jan mit Vielharmonie: Weil ich kann
Die EP – ab 23.11.18 im Handel!
jetzt bestellen

Titel

Alles nur gelogen
Ponyhof
Weil ich kann
Sauf mit mir
Ach Mensch
Halleluja (Leonard Cohen)

Einmalig – vier Tage, vier Orte, vier Konzerte!

Bei einer eher zufälligen Begegnung auf der Bühne passierte es: Es war Liebe auf das erste Lied. Wir nahmen zusammen die EP „Weil ich kann“ auf, dabei entstand der Wunsch, auch gemeinsame Konzerte zu spielen. Denn in Einem waren sich alle einig: Heilige Scheiße, ist das spannend! Classic meets Pop war gestern. Was hier passiert, geschieht auf Befehl von ganz oben – Halleluja!

Termine

28.4.19 Essen – Zeche Carl
01.5.19 Bonn – Pantheon
02.5.19 Köln – Kulturkirche
03.5.19 Düsseldorf – Christuskirche

Tausend Dank an:

Clemens Ratajczak 1. Violine – Essener Philharmoniker
Angelo Bard 1. Violine – Essener Philharmoniker
Ruth Herrmann Viola – Essener Philharmoniker
Christian Fagerstrōm Violoncello – Sinfonieorchester Münster
Hans van der Zanden Horn – Brussels Philharmonic
Francesc Saez Calatayud Horn – Essener Philharmoniker

Arrangements: Roberto Reale
Aufnahme: Michael Brammann
Mix: Christian Rollwage und Simon & Jan
Mastering: Christian Rollwage
Fotos: Michael Rüttger
Artwork: Gerd Traphan