Archiv der Kategorie: Allgemein

Simon & Jan und ihre Lieblingsliedermacher 2019

Mit Alin Coen, Norbert Leisegang (Keimzeit), Friedemann Weise, Simon & Jan und der Sofa Band.

Der Ticketvorverkauf in allen drei Städten läuft! Erzählt euren Freunden davon, teilt diesen Link und seid dabei – es werden ganz bestimmt drei unvergessliche Abende!

28.8. Berlin – BKA-Theater Tickets
29.8. Hamburg – Markthalle-Hamburg Tickets
30.8. Worpswede – Music Hall Worpswede e. V. Tickets

Und jetzt mitsingen: Götz Widmann bei Simon & Jan und ihren Lieblingsliedermachern 2018 im BKA-Theater Berlin.

Wir freuen uns auf ein grandioses Festival 2019!
Simon & Jan

Simon & Jan und ihre Lieblingsliedermacher 2019

Es ist mal wieder an der Zeit, sich den Kopf mit Whiskey zu waschen! In diesem Jahr zieht es uns mit unserem Liedermacherfestival erstmals in heimische Gefilde. Und das feiern wir mit diesem grandiosen Lineup:

Simon & Jan und ihre Lieblingsliedermacher in diesem Jahr mit Alin Coen, Norbert Leisegang (Keimzeit), Friedemann Weise, Simon & Jan und der Sofa-Band.

28.8. Berlin – BKA-Theater Tickets
29.8. Hamburg – Markthalle-Hamburg Tickets
30.8. Worpswede – Music Hall Worpswede e. V. Tickets

Hier ein kleiner Eindruck aus dem letzten Jahr: der wunderbare Danny Dziuk / Dziuks Küche bei Simon & Jan und ihre Lieblingsliedermacher 2018 im
BKA-Theater in Berlin.

Liebe Cowgirls und Cowboys, sattelt eure Pferde – der Vorverkauf ist eröffnet!

Yieeeehaa,
Simon & Jan

Salzburger Stier 2019

60359609_2353568871368733_5213786046155718656_o

Nach einem fulminanten Galaabend mit Ehrenpreisträger Gerhard Polt
und den Biermösl Blosn gehörte am zweiten Abend die Bühne uns: Patti Basler Bühnenpoetin (Preisträgerin Schweiz), Lisa Eckhart (Preisträgerin Österreich) und Simon & Jan (Preisträger Deutschland).
Gratulation an unsere großartigen Kolleginnen!
Das hättet ihr auch gerne gehört? Wie es der Zufall will, waren 10 Radiosender vor Ort. Hier eine Übersicht mit allen Sendeterminen: https://www.salzburgerstier.org/sendetermine
Geehrt, gerührt und zwischendurch auch immer mal wieder geschüttelt,
Simon & Jan

Simon & Jan mit Vielharmonie – Sauf mit mir

Saufen? Ja. Aber bitte mit Vielharmonie! Unser Beitrag zur Rehabilitation einer verrufenen Kulturtechnik.

Sichert euch schnell ein Ticket für eines der vier exklusiven Live-Konzerte mit Vielharmonie – Halleluja!

28.04.19 Essen – Zeche Carl Tickets
01.05.19 Bonn – Pantheon Tickets
02.05.19 Köln – Kulturkirche Tickets
03.05.19 Düsseldorf – Christuskirche Tickets

Ach Mensch – das neue Video zur neuen EP!

Wohl eines unserer besten Lieder. In wohl einer seiner schönsten Versionen.
Wir freuen uns, wenn es euch auch gefällt! Teilt es mit Gott und
(aber doch vor allem) der Welt! Hier könnt ihr die EP bestellen!

Simon & Jan mit Vielharmonie – Weil ich kann

Gemeinsam mit einem kleinen Ensemble von Philharmonikern – Vielharmonie – haben wir uns im letzten Jahr ins Studio begeben und sechs Stücke aus unserem aktuellen Programm „Halleluja!“ aufgenommen. Roberto Reale hat unfassbare Arrangements für eine 6-köpfige Ausnahmetruppe aus Essener Philharmonikern, Sinfonieorchester Münster und Brussels Philharmonic geschrieben. Für die Aufnahme konnten wir den Grammy-prämierten Tonmeister Michael Brammann gewinnen.
Es ist schon ein Geschenk des Himmels, dass wir mit so fantastischen Menschen zusammenarbeiten dürfen! Und übermorgen erblickt sie endlich das Licht der Welt:

Simon & Jan mit Vielharmonie: Weil ich kann
Die EP – ab 23.11.18 im Handel!
jetzt bestellen

Titel

Alles nur gelogen
Ponyhof
Weil ich kann
Sauf mit mir
Ach Mensch
Halleluja (Leonard Cohen)

Einmalig – vier Tage, vier Orte, vier Konzerte!

Bei einer eher zufälligen Begegnung auf der Bühne passierte es: Es war Liebe auf das erste Lied. Wir nahmen zusammen die EP „Weil ich kann“ auf, dabei entstand der Wunsch, auch gemeinsame Konzerte zu spielen. Denn in Einem waren sich alle einig: Heilige Scheiße, ist das spannend! Classic meets Pop war gestern. Was hier passiert, geschieht auf Befehl von ganz oben – Halleluja!

Termine

28.4.19 Essen – Zeche Carl
01.5.19 Bonn – Pantheon
02.5.19 Köln – Kulturkirche
03.5.19 Düsseldorf – Christuskirche

Tausend Dank an:

Clemens Ratajczak 1. Violine – Essener Philharmoniker
Angelo Bard 1. Violine – Essener Philharmoniker
Ruth Herrmann Viola – Essener Philharmoniker
Christian Fagerstrōm Violoncello – Sinfonieorchester Münster
Hans van der Zanden Horn – Brussels Philharmonic
Francesc Saez Calatayud Horn – Essener Philharmoniker

Arrangements: Roberto Reale
Aufnahme: Michael Brammann
Mix: Christian Rollwage und Simon & Jan
Mastering: Christian Rollwage
Fotos: Michael Rüttger
Artwork: Gerd Traphan

Simon & Jan mit Vielharmonie

Unsere neue EP ist ab dem 23.11.18 im Handel erhältlich!
Simon & Jan mit Vielharmonie: Weil ich kann. Jetzt vorbestellen:

Hier schonmal eine kleine Kostprobe! Heute vor zwei Jahren ist Leonard Cohen gestorben. Ob er den Song da Oben in Dauerschleife spielen muss?

Senden Grüße nach ganz Oben,
Simon & Jan

Simon & Jan mit Vielharmonie

Vergesst alles, was ihr bisher über Weihnachtsgeschenke gehört habt:

Simon & Jan mit Vielharmonie
Weil ich kann – die neue EP
Ab 23.11.18 im Handel!

Jetzt vorbestellen

Salzburger Stier 2018

Heute wurden die Preisträger für den Salzburger Stier 2019 – der international wohl renommierteste Kabarettpreis für den deutschsprachigen Raum – bekanntgegeben.
Preisträger für Deutschland sind – Trommelwirbel – Simon & Jan!
Aus der Begründung der Jury:
„Ihre Lieder sind Statements, die die Welt von heute erklären können und den Irrsinn der Zeit glasklar wiederspiegeln – im Gleichklang zarter Melodien.“
Wir gratulieren Lisa Eckhart (Preisträgerin Österreich), Patti Basler Bühnenpoetin (Preisträgerin Schweiz) und Gerhard Polt (Ehrenpreis).

Fühlen sich ausgezeichnet,
Simon & Jan

Durch die schweren Zeiten (Udo Lindenberg)

Die Schmach der WM sitzt in den Knochen, sengende Hitze zwingt das Land in die Knie und dann auch noch Horst Seehofer – die Zeit schreit nach Helden!
Aber wer soll uns retten wenn Udo mal wieder auf Kreuzfahrt ist? Dann müssen wir halt ran – einer muss den Job ja machen.
Wir haben uns gefragt, wie es wohl klingen würde, wenn Udo Lindenberg und Trettmann auf Simons Sofa pennen würden. Udo goes Autotune… oder vielmehr Udotune.